Frühlingsfest 2017

Wetter eher flop, Stimmung dafür top!

Unter dieses Motto lässt sich wohl das Frühlingsfest in diesem Jahr am treffensten zusammenfassen. Noch am Vormittag breiteten sich große Sorgenfalten auf den Gesichtern der Organisatoren aus und eifrig wurde nach einem „Plan B“ gesucht, wie das Open-Air-Fest auf dem Huckelhof noch ins Trockene verlagert werden könnte. Doch je näher der Beginn rückte, desto mehr klarte sich der Himmel auf und als es schließlich losging, war nur noch ein leichter Nieselregen zu spüren, der der guten Stimmung keinen Abbruch geben sollte.

Überhaupt hätten sich die zahlreichen Besucher, Schülerinnen und Schüler mit Eltern, Verwandte und Freunde wohl kaum von ihrem Besuch abbringen lassen, standen doch eine Vielzahl von tollen Mitmachaktionen und Spielestationen für sie bereit. Unterstützt wurde das Kollegium dabei vom Team des „Spielefanten“ und so gab es ein buntes Angebot von Rollenrutsche, Schminktisch und Hochseil über eine Kissenschlacht auf Balancierbalken, Murmelbahn, große Tonnen zum Darinrollen und vielem mehr.

Abgerundet wurde das schöne Fest von dem äußert beliebten Zuckerwattestand und einem wunderbaren Kuchenangebot mit einer Vielzahl an gespendeten und selbstgebackenen Kuchen – ein großes Dankeschön an dieser Stelle auch an die Eltern, die uns damit eine große Freude gemacht haben!

Wir freuen uns schon auf das Fest mit euch im nächsten Jahr…