Montessori-Pädagogik

MontessoriDie Schule Kapellenweg verfügt seit Beginn des Schuljahres 2013/2014 über einen neu eingerichteten Montessori- und Bewegungsraum. Dort lernen und arbeiten bis zu 12 Kinder gleichzeitig. Besonders Kindern der unteren Klassenstufen wird hier ermöglicht, mit dem speziellen Montessorimaterial in ihrem eigenen Rhythmus und nach eigenen Bedürfnissen selbstbestimmt und mit allen Sinnen zu lernen. Dabei wird unter anderem die Selbstständigkeit, die Konzentration und die Feinmotorik verbessert und die natürliche Freude am Lernen unterstützt.

mon1 mon2 mon3

Der Raum ist zweigeteilt: Der vordere Teil fordert durch eine Hängematte, eine Tonne, viele größere und kleinere Kissen, einen Schaukelstuhl, ein Rollbrett und verschiedene aufblasbare Bälle etc. zum Bewegen und zu körperlichen Erfahrungen auf. Im hinteren Teil können sich die Kinder an Tischen und verschiedenen Stationen selbstständig oder unter Anleitung mit unterschiedlichsten Materialien und Stoffen auseinandersetzen und deren Eigenschaften erkunden.

mon4      mon5      mon6

Der Grundgedanke der Montessoripädagogik lautet:

„Hilf mir, es selbst zu tun“.